Winterliches Hundeshooting – Ein Tag im Schnee

Ein kleines Kuschelmonster auf Entdeckungsreise

Überall liegt Schnee. Es ist kalt, aber die Sonne scheint. Was war das? Da war doch ein Piepsen und Tippeln? Das war bestimmt eine Maus unter dem alten Backsteinhaus im Garten! Nichts wie hin!

Und mit ihrer kleinen schwarzen feuchten Nase schiebt Westi Sina wie ein Schneepflug durch den zugeschneiten Garten. Sie spielt und tollt wie ein junger Welpe durch die glänzende Pulverdecke und bellt ausgelassen die aufspritzenden Schneekrümel an.

Teile diesen Beitrag

3 Gedanken zu „Winterliches Hundeshooting – Ein Tag im Schnee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.