Afterweddingshooting in Amberg an wundervollen Plätzen mit einem liebenswerten Brautpaar von Claudia Link Fotografie und Grafikdesign Roth Neumarkt Nürnberg Berching

Afterweddingshooting an Ambergs schönsten Plätzen

Ein ganz besonderer Tag – aber etwas könnt Ihr wiederholen! Plant Ihr gerade Eure Hochzeit? Überlegt Ihr, wie sich Euer Brautpaarshooting an diesem Tag umsetzen lässt? Ein Afterweddingshooting könnte Eure Lösung sein! Ein Tag, an dem Ihr wieder in Brautkleid und Anzug schlüpft, alle Emotionen noch einmal erleben dürft und dabei ganz entspannt wundervolle Paarbilder bekommt!

Eine Hochzeit wiederholt sich – Afterwedding-Fotoshooting

Ich fuhr an diesem Tag nach Amberg und besuchte ein frisch vermähltes Paar in ihrer Wohnung. Sie waren ganz aufgeregt und begrüßten mich bereits in Anzug und Hochzeitskleid. Die Braut hatte eine wundervolle Hochsteckfrisur und hatte sich von Ihrer Gärtnerin einen neuen Hochzeitsstrauß stecken lassen. Es war fast, als würden beiden den Tag ihrer Hochzeit ein zweites Mal erleben – mit all seinen liebevollen und überwältigenden Emotionen.

Brautpaarshooting an verschiedenen Locations – Ambergs Altstadt

Braut und Bräutigam hatten sich sehr schöne Locations in ihrer Stadt für unser Fotoshooting ausgesucht und so fuhren wir zunächst in die Amberger Altstadt. Das Auto abgestellt liefen wir in Richtung Rosengarten, wobei wir auf einer Brücke an der „Altstadtbrille“ und einem Blumenfeld vor dem Stadttor Foto-Stops einlegten. Der Rosengarten erstrahlte in leuchtenden Rosa- und Rottönen und obwohl die Wolkendecke an diesem Vormittag immer dichter wurde und die Sonnenstrahlen immer diffuser wurden, strahlte das Brautpaar in ihrem Glück und ihrer Zufriedenheit mit den Rosen um die Wette.

Paarbilder und Portraits an Ambergs Stadtmauer

Wir verließen die Amberger Altstadt und machten Halt an einer Stelle, an der die Altstadtmauer ein harmonisches Bild mit Bäumen und Efeu ergab. Durch das frische Grün wirkte alles so romantisch und einzigartig.
Wir spielten hier mit verschiedenen Möglichkeiten, die uns der Ort zur Verfügung stellte. So nahmen wir in unsere Bilder eine Bank, eine in die Mauer eingelassene alte Tür, einen dichten im Wind rauschenden Baum und die von Efeu verzauberte Sandsteinmauer in unsere Paarbilder und Portraits von Braut und Bräutigam auf.
Immer wieder begegneten wir Passanden, die dem Brautpaar alles Gute und viel Glück wünschten.

Afterwedding auf Ambergs Segelflugplatz – Paarshooting im Regen


Als der Himmel immer mehr zuzog, fuhren wir rasch weiter zu unserer letzten Location: Dem Segelflugplatz vor Amberg.
Hier begrüßten uns eine große, blökende Schaf- und Ziegenherde sowie kaum, dass wir das Auto verließen, die ersten dicken Regentropfen.
Doch unsere Laune blieb ungetrübt und so entstanden unter einem großen durchsichtigen Regenschirm und unter dem weit ausladenden Blätterdach eines großen alten Baumes auf einem hohen Felsbrocken wunderschöne Paarbilder und liebevolle Portraits des Paares.

Ich wünsche den beiden Lieben alles Glück der Welt für ihren gemeinsamen Lebensweg und freue mich auf den Tag, an dem ich beide wieder treffen darf.
Ein ganz besonderes und liebevolles Paar an einem ganz besonderen und aufregenden doch völlig stressfreien Afterwedding-Tag.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.