Professionelle Bewerbungsbilder - welches Outfit wähle ich? von Claudia Link Fotografie und Grafikdesign Roth Neumarkt Nürnberg Erlangen Schwabach

Bewerbungsbilder – Welches Outfit ist besser?

Rote Bluse und schwarzer Blazer? Schwarzes Kleid und beiger Blazer? Welche Kombination wirkt auf den Bildern besser und setzt mich besser in Szene? Welches Outfit schmeichelt mir? Wo kommen meine Augen besser zur Geltung? Neben der Wahl des passenden Fotografen sind besonders bei Bewerbungsbildern die Fragen rund um die perfekte Kleidung spannend und durchaus wichtig.

Die Qual der Wahl! – Fotoshooting mit zwei verschiedenen Outfits

Wer kennt das nicht? Bereits Tage vor dem Termin beim Fotografen für die perfekten Bewerbungsbilder überlegen wir, was wir anziehen könnten. Welche Farbkombination steht mir am besten? Immer wieder gehe ich im Kopf die einzelnen Kleidungsstücke in meinem Kleiderschrank durch oder kram im Schrank herum, hole verschiedene Kombinationsmöglichkeiten heraus und hänge sie auf einem Kleiderbügel vor mir an die Tür. Am Ende schwankt man meist zwischen zwei unterschiedlichen Outfitkombinationen.

Um Dir die Entscheidung für den Fotoshooting-Tag zu erleichtern, machen wir einfach zwei Fotoserien Deiner Bewerbungsbilder und Du wechselst während des Shootingtermins Dein Outfit. So bekommst Du Bilder in zwei unterschiedlichen Farbrichtungen und Du kannst beim Erstellen Deiner Bewerbungsunterlagen für Dich in Ruhe entscheiden, welcher Kleidungsstil Dich auf Deiner Bewerbungsmappe besser präsentiert und Dein Gegenüber eindringlicher von Deinen Skills und Deiner Professionalität überzeugt.

So viele Entscheidungen! – Bewerbungsbilder beim Fotografen

Sieh Dich einmal auf meiner Website um! Vielleicht bin ich der passende Fotograf für Deine professionellen und ausdrucksstarken Bewerbungsbilder?

Bei mir wirst Du nicht unter Druck gesetzt. Wenn Du nicht mobil bist oder keine Zeit findest, einen Fotografen aufzusuchen, melde Dich einfach bei mir und ich komme mit meinem transportablen Fotostudio zu Dir nach Hause und wir verwandeln Deine Wohnung zu einem kleinen, aber feinen Fotostudio! Auch bringe ich zu jedem Fotoshooting genug Zeit mit, damit Du Deine Nervosität und Anspannung ablegen kannst. Damit Du auf Deinen Bewerbungsbildern nicht verkrampft oder zu ernst wirkst, können wir zwischen den einzelnen Aufnahmen auch Pausen machen oder lustige Grimassen schneiden. Durch kreative Ideen kannst Du Deine Gesichtsmuskulatur wieder entspannen.

Ich freue mich sehr darauf, Dich kennenzulernen und bei Deiner Joborientierung professionell zu unterstützen!

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.