Claudia Link, Fotograf, Fotografie, Nürnberg, Roth, Erlangen, Portrait, Beautyshooting, Fotoshooting, Portraitfotografie, Bewerbungsbilder

Bewerbungsfotos mit Outdoor Kulisse

Dass Bewerbungsfotos nicht immer unter Studiobedingungen stattfinden müssen, zeigt dieses Fotoshooting entlang der Pegnitz in Nürnberg. Hier findet der aufmerksame Fotograf einige interessante Hintergründe, die einem klassischen Bewerbungsfoto einen tollen Look bescheren mit dem Versprechen, unter den eingehenden Bewerbungen positiv hervorzustechen. Anschließend machten wir noch aus Freude am warmen Frühlingswetter sonnige Portraits auf dem Kettensteg.

Der Bildhintergrund – das besondere etwas

Leinwand war gestern – Nein, das stimmt natürlich auch nicht! Die klassischen Bewerbungsbilder werden nach wie vor im Studio gemacht. Hier werden in der Regel musterlose Leinwände mit hellen Tönen in weiß, grau und blau verwendet. Doch das besondere Etwas erhält man, wenn man aus der Reihe tanzt. Einen Bildhintergrund entgegen der typischen Norm wählt. Daher begeben sich nun viele professionelle Fotografen außerhalb des Studios auf die Suche nach interessanten und den Anforderungen von Bewerbungsbildern entsprechenden Kulissen.

Strukturen mit Stein und Holz für interessantere Bewerbungsbilder

In der Nähe vom Nürnberger Kettensteg lassen sich sehr schöne und passende Hintergründe entdecken. Man findet hier Sandsteinmauern in warmen Farben und verschiedene Holzwände mit gerader und ruhiger Struktur.
Beide Kulissen eignen sich perfekt für Bewerbungsbilder, da sie mit der nötigen Unschärfe den Portraitierten gut in Szene setzen. In Kombination mit dem roten Blazer der lieben Franzi entstanden so Bewerbungsfotos mit satten und auffälligen Farben, bei denen jeder Personaler kurz innehalten und die Bewerbung genauer in Augenschein nehmen wird.

Sonnige Portraits auf dem Kettensteg

Als unsere Bewerbungsbilder im Kasten waren, genossen wir die wärmenden Sonnenstrahlen des beginnenden Frühlings bei einem kleinen Spaziergang. Dabei hielten wir auf dem Kettensteg für ein paar sonnige Portraits inne und freuten uns darüber, dass der Winter nun vom Frühling abgelöst wird.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.