Du bekommst einen Bruder – Babybauchshooting mit der Familie

Das Wunder des Lebens. Ich finde, das ist die perfekte Beschreibung für jene Gefühle, die ich bei euch beobachten und in Bildern festhalten darf. Dieses Babybauchshooting war ein ganz besonderer Termin bei einer wundervollen Familie nähe Amberg. Denn zuletzt besuchte ich sie vor zwei Jahren zu einem Newbornshooting mit ihrer Tochter – heute ein aufgewecktes Mädchen.

Liebe im Bauch – Babybauchshooting als Homestory

Draußen ist es kalt und nass und ausgerechnet bei diesem Wetter soll euer Babybauchshooting stattfinden? Bei einer Homestory in eurem Zuhause lassen sich ganz zwanglos tolle Momente als Familie einfangen und auch kreative Bilder umsetzen, für die ihr in kein Fotostudio fahren müsst. Überlegt euch bereits vor unserem Termin, in was ihr euch wohlfühlen würdet, welche Farben euch gefallen und was ihr für eure Fotos anziehen möchtet. Ich bringe gerne auch eine Auswahl an Babybauchkleidern zu euch mit, die ihr ausprobieren könnt. Als Fotokulisse bieten sich eine Couch, ein Bett, eine freie Wand oder ein großes Fenster an.

Bald zu viert – Familienbilder in der Natur

Nach den zauberhaften Homestory-Bildern erlaubte uns das Wetter auch draußen in der Natur ein kleines Familienshooting. Bei einem Spaziergang über Felder und Wiesen gestalteten wir mit Spielen wie “Engelchen, Engelchen flieg” und einem kleinen Naturlehrpfad unser Fotoshooting für die baldige Schwester interessant und lustig.

»Du bekommst bald einen Bruder.« 

Hinter diesem einfachen Satz stecken so viele Gedanken und Emotionen und es ist für mich als Fotografin wunderschön, mittendrin zu sein. Meine Kamera vermag es, eure ganz privaten Momente und euer Glück einzufangen, und erlaubt es mir, mich mit euch zu freuen. Vielen Dank, dass ich an eurer Geschichte teilhaben und sie für euch in Bildern festhalten und erzählen darf!

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.