Band Fotoshooting von Claudia Link Fotografie und Grafikdesign

Fotoshooting mit der Band L’Akustik

Es war das gefühlt kälteste Fotoshooting meiner bisherigen Fotografenlaufbahn, als ich die Band L’Akustik für ein Fotoshooting bei 0 Grad und eisigem Wind an einem kleinen Weiher traf und wir für Portraits und Gruppenfotos auf einen Waldweg gingen. So kalt, dass ich am Ende nicht mehr wusste, ob ich den Auslöser meiner Spiegelreflexkamera betätigt hatte oder nicht.

Portraitshooting und Gruppenfotos bei null Grad und Wind

Als das Thermometer diesen März plötzlich eine Woche lang frühlingshafte Temperaturen zwischen 10 und fast 20 Grad zeigte, hatte niemand mehr mit einem völligen Wintereinbruch gerechnet (rechnen wollen!). Doch von einem Tag auf den nächste rutschten die Werte unter den Gefrierpunkt und wir standen bei 0 Grad und eisigem Wind auf einem spärlich beleuchteten Waldweg. Das Trio hatte sich Fotos in weißen T-Shirts und blauen Jeanshosen gewünscht. Während ich innerhalb kürzester Zeit nicht mehr spüren konnte, ob mein Finger den Auslöser der Kamera gedrückt hatte, trotzten die Musiker in ihren Outfits tapfer Kälte und Wind.

Bandmitglieder und Bildaufbau

Das Fotoshooting mit der Band L’Akustik (www.lakustik-band.com) setzten wir trotz frostiger Kälte begleitet von Witz und Humor um. Die Band besteht aus der Liedsängerin Franzi, dem Drummer Tobi und dem Gitarristen Mike.
Gewünscht wurden sowohl Einzelportraits als auch Gruppenaufnahmen mit und ohne die entsprechenden Instrumente Gitarre und Kahon. Bei den Gruppenfotos sollte auch ein interessanterer Bildaufbau mit dem Spiel von Tiefenschärfe umgesetzt werden, bei dem immer eines der Bandmitglieder prominent im Vordergrund steht.

Anfahrt verschiedener Fotospots für Bandshooting

Wir begannen unsere Fototour an einem Weiher mit angrenzendem Waldweg. Hier ergaben die Bäume besonders bei den Portraits einen tollen weichen grünen Hintergrund – das sogenannte Bokeh – was den jeweils Portraitierten noch schöner in Szene setzte, jedoch schluckten sie auch das wenig vorhandene Tageslicht.
Daher suchten wir uns eine weitere Location in der Nähe eines Bahnhofs. Hier fanden wir ein großes Holztor auf offener Fläche. Zwar peitschte dort der eiskalte Wind regelrecht durchs Bild und machte die Fotoaufnahmen im T-Shirt fast unerträglich, doch das tapfere Trio biss die Zähne zusammen und wir erstellten in Windeseile tolle, ausdrucksstarke Bandbilder.

Spaß und Leichtigkeit beim Fotografieren

Zu bewundern ist wirklich die Ausdauer der einzelnen Bandmitglieder sowie Humor und Leichtigkeit, mit der sie dem frostigen Wind ins Gesicht lachten und sich ihre gute Laune nicht nehmen ließen!
Dabei hatten die drei eine Herzlichkeit gezeigt, die sich auch in den Fotoaufnahmen widerspiegelt.
Ich wünsche der Band L’Akustik alles Gute für 2018 und dass Franzi, Tobi und Mike ganz oft die Möglichkeit bekommen, mit ihrer Musik ihre gute Laune und humorvolle Art zu verbreiten!

Teile diesen Beitrag

Ein Gedanke zu „Fotoshooting mit der Band L’Akustik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.