Homestory – Familienbilder mit deinem Neugeborenen

Wenn du vor Glück und Stolz fast platzen könntest. Wenn die Zeit einen Moment stillsteht. Wenn sich deine Prioritäten im Leben neu ausrichten. Dann hälst du vielleicht gerade dein neugeborenes Baby im Arm und spürst deinen Lieblingsmenschen, den du für immer an deiner Seite wissen möchtest, ganz nah? Das sind die Augenblicke, die ich festhalte!

Deine ersten Familienbilder

Es ist gerade alles so aufregend und der kleine Erdenbürger verlangt dir viel am Anfang ab. Du findest dich gerade erst in den neuen Tagesrhythmus ein und ständig bekommst du Nachrichten von Freunden und Familie, sie möchten Fotos von eurem Nachwuchs sehen. Die Handykameras und deren programmierte Software werden zwar immer besser, aber eine professionelle Kamera können sie letztlich nicht ersetzen.
Du hättest gern qualitativ hochwertigere Familienbilder, aber du scheust den Stress und die Fahrt zu einem Fotografen? Kein Problem! Ich komme gerne zu dir nach Hause und in entspannter Atmosphäre halte ich euer Glück in Bildern fest, die ihr immer wieder gern ansehen und zeigen möchtet.

Newbornshooting vor oder nach den Familienbildern?

Abhängig davon, wie sich euer Baby fühlt, wenn ich bei euch zu Hause ankomme, werden wir zuerst Bilder von euch als Familie aufnehmen oder euer kleines Wunder in verschiedenen Sets, die ich zu euch mitbringe, positionieren und mit euren einfließenden, kreativen Ideen ganz individuell fotografieren.
Jedes Newbornshooting ist einzigartig, so wie jedes Kind etwas ganz besonderes ist. Vor eurem Fototermin werde ich euch nach euren Farbwünschen fragen, die eure Newborn-Sets bestimmen sollen. Ich möchte von euch wissen, was ihr euch vorstellt und was euch gefällt. So kann eure ganz eigene, individuelle Note in eure Babybilder einfließen. Ich möchte, dass ihr am Ende wundervolle erste Fotos von euch als Familie und von eurem Neugeborenen in Händen halten könnt und diese immer wieder gerne ansehen werdet!

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.