Babyfotos mit knuffigen Assistenten

Fragst du dich gerade, wer bei deinem Fotoshooting dabei ist? Bringe ich jemanden mit zu dir oder wirst du von jemandem überrascht, wenn du mit deinem Baby zu mir ins Fotostudio kommst? Die Rede ist von einem Fuchs, einem Elefanten, einem weißen Bären und einem ganz besonderen kleinen Hund. Sie sind Assistenten und Accessoires zugleich.

Babyfotograf mit Liebe zum Detail

Egal ob Newborn oder bereits ein paar Wochen alt – die knuffigen Tierchen machen die Bilder von deinem Baby zu etwas ganz besonderem! Wir können sowohl die Tiere als auch das kleine weiße Filzherz in die Hände deines schlafenden Kindes legen und wenn es mit wachem Blick in die Kamera sieht, können wir meine Assistenten einfach als schönes Detail im Gesamtbild integrieren.
Fuchs, Elefant, Hund und Bär habe ich extra für dich und dein Baby hier in Deutschland von zwei ganz tollen Frauen anfertigen lassen. Das weiße Filzherz habe ich zu meinem Newborn-Workshop im August geschenkt bekommen und wurde von der Dame hergestellt, die auch Elefant und Fuchs gefilzt hat. Mir ist die Qualität von Material und verwendeten Farben sehr wichtig! Du wirst bei mir keine Stoffe aus China finden. Ich möchte für dein Baby nur das Beste und nicht, dass es nach unserem Fototermin juckende Hautirritationen bekommt.

Newbornfotografie mit verschiedenen Sets

Wie du unten in den Ergebnissen aus diesem Neugeborenenshooting siehst, können wir bei deinem Fototermin ganz viele verschiedene Sets ausprobieren. Gerne darfst du deine eigenen Ideen einbringen. Verrate mir doch vorab beim Planen deines Fotoshootings, in welche Farbrichtung du gerne die Bilder hättest. Dann bereite ich bis zu unserem Termin verschiedene Farbkombinationen und Sets vor. Wir können mit unterschiedlichen Props wie Wraps, Decken, Fellen, Blumen, Efeu, Körben, Schüsseln und vielem mehr ganz individuelle und bezaubernde Babybilder umsetzen und vielleicht ist einer meiner süßen Assistenten sogar dein Lieblingstier?

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.