Babyshooting und Familienportraits mit Glücksfaktor und Sommerfeeling von Claudia Link Fotografie und Grafikdesign Roth Nürnberg Regensburg

Babyshooting mit Glücksfaktor und Sommerfeeling

Für ein Fotoshooting mit seinem Baby muss man in ein Fotostudio gehen? Nicht unbedingt! Wenn Temperatur und Wetter stimmen, lässt sich auch im Grünen ein Outdoorshooting gestalten. Hier ist zwar die Ablenkung für das Baby größer, doch mit ein paar Tricks und bunten Blumen kann der Fotograf das Babyshooting spannend gestalten. Aufgabe: Sei ein Entertainer!

Babyshooting und Familienportraits

Im September durfte ich eine Taufe bei Bad Abbach in der Nähe von Regensburg begleiten. Beim Vorgespräch ergab sich, dass für das Taufheft noch Bilder des kleinen Täuflings benötigt wurden. Kurzfristig fanden wir einen Termin für ein Babyshooting, auf dem auch Familienportraits gewünscht wurden. Da es noch Ende August stattfinden sollte und herrliches Wetter gemeldet war, legten wir das Fotoshooting auf abends im Garten der Familie fest.

Wenn der Fotograf zum Baby-Entertainer wird

Bei einem Fototermin mit Kindern muss man sich immer etwas Zeit lassen. Babys und Kinder müssen bei Laune gehalten werden und der gesamte Termin muss für sie wie ein großes Abenteuer sein und der Fotograf mit seiner Kamera muss das Zentrum der Aufmerksamkeit sein. Nun gibt es draußen aber mehr Ablenkung als in einem Fotostudio, Babys krabbeln aus dem Set, Kleinkinder rennen plötzlich zu einem entdeckten Tier … Da hilft nur die Trickkiste des Fotografen: Bei diesem Baby-Fotoshooting half ein großer Kübel pink leuchtender Blumen. Die kleine Maus fand die Blütenblätter spannend, blieb im Set sitzen und zupfte an den Blüten.

Familienportraits auch jetzt im Winter

Bei Outdoorshootings wirken Familienportraits in der Regel natürlicher. Man agiert und lacht z.B. beim Spazierengehen miteinander, bindet plötzlich entdeckte, aufregende Dinge mit ein, kann mit Sonne und Licht tolle Looks erzeugen und erhält ganz einzigartige und besondere Familienbilder.
Jetzt in der kalten Jahreszeit kann man sich natürlich nicht mehr ins Gras setzen, aber auch Herbst und Winter eignen sich bei trockenem Wetter perfekt für Portraits der Familie und können eingerahmt ein individuelles Geschenk für die Eltern und Großeltern zu Weihnachten sein!

Nutzt diese noch ruhigen Wochen vor Weihnachten und macht Euch Euren Fototermin bei mir aus (kontakt@claudia-fotodesign.de). Ich freue mich auf Euch!

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.